st und md  Französische Kirche  -  Zürich Albisrieden 
 
Sonntag, 18. November 2018  -  14.30  Uhr
                                                    ZURÜCK ZUR STARTSEITE
            
HOME
KONZERTE
LOKALITÄTEN
HOTEL SHIMA
DAVOS GR
RESTAURANT RÖSSLI
HEISTRICH BE
REFORMIERTE KIRCHE
FEUERTHALEN ZH
REFORMIERTE KIRCHE
BAAR ZG
REFORMIERTE KIRCHE
ZÜRICH-ALBISRIEDEN ZH
ALTES RATHAUS
GERSAU SZ
MUSIK CENTER
SURSEE LU
KATHOLISCHE KIRCHE
ETTISWIL LU
PFARREIZENTRUM ST. KATHARINA
BÜREN AN DER AARE BE
CUSTORHAUS
ESCHENBACH SG
RESTAURANT SCHLACHT
SEMPACH LU
FRANZÖSISCHE KIRCHE
ZÜRICH ZH
TICKETS
KÜNSTLER
CAMP
KONTAKT
LINKS
 
 
 
 
 

         Albisrieden       



Am Sonntag, 18. November lädt der Handharmonika-Club
Zürich-Albisrieden zum Konzert.

Unter der Leitung von Koni Ruess spielt der Verein sein jährliches
Herbstkonzert in der reformierten Kirche Zürich-Albisrieden.

Als Gastmusiker präsentiert der HCZA

Stas Venglevski (Bayan) und Sabino Guanci (Piano)

Stas Venglevski, auf grosser Schweizer Tour im Herbst 2018 wird einen Teil
des Konzertes Solo bestreiten sowie einen Teil als Duett mit Sabino Guanci,
dem Pianisten aus Hausen bei Brugg. Beides sind sie Musiker mit sehr viel
Gefühl. Man darf gespannt sein und mit grosser Freude dieses Konzert erwarten.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Es wird eine Türkollekte eingezogen. Vor dem Konzert und in der Pause besteht die Möglichkeit sich am reichhaltigen, ausgezeichneten
Kuchen und Sandwichbuffet des HCZA zu verpflegen.

Anreise zum Konzert von Vorteil mit dem öffentlichen Verkehrsmittel. Zug bis
Zürich-Hauptbahnhof, von da mit Tram Nr. 3 bis Zürich Fellenbergstrasse. Von dieser
Haltestelle sind es ca. 6 Gehminuten zur Kirche.

Link zum HCZA:  www.hcza.ch/home