st und md   11. NOVEMBER 2018 - 17:00 UHR

REFORMIERTE KIRCHE BAAR ZG
   
HOME
28. Oktober 2018 - 16:00 Uhr
HOTEL SHIMA
DAVOS GR
3. November 2018 - 19:30 Uhr
RESTAURANT RÖSSLI
HEISTRICH, UTZIGEN BE
4. November 2018 - 17:00 Uhr
REFORMIERTE KIRCHE
FEUERTHALEN ZH
10. November 2018 - 20:00 Uhr
REFORMIERTE KIRCHE
BUOCHS NW
11. November 2018 - 17:00 Uhr
REFORMIERTE KIRCHE
BAAR ZG
17. November 2018 - 20:00 Uhr
REFORMIERTE KIRCHE
AMSOLDINGEN BE
18. November 2018 - 14:30 Uhr
REFORMIERTE KIRCHE
ZÜRICH-ALBISRIEDEN ZH
21. November 2018 - 20:30 Uhr
ALTES RATHAUS
GERSAU SZ
23. November 2018 - 19:00 Uhr
MUSIK CENTER SURSEE
SURSEE LU
24. November 2018 - 19:30 Uhr
KATHOLISCHE KIRCHE
ETTISWIL LU
25. November 2018 - 17:30 Uhr
PFARREIZENTRUM ST.KATHARINA
BÜREN AN DER AARE BE
29. November 2018 - 20:00 Uhr
CUSTORHAUS
ESCHENBACH SG
1. Dezember 2018 - 18:30 Uhr
RESTAURANT ZUR SCHLACHT
SEMPACH LU
2. Dezember 2018 - 17:00 Uhr
FRANZÖSISCHE KIRCHE
ZÜRICH ZH
8. Dezember 2018 - 19:00 Uhr
EVANGELISCHE KIRCHE
WEHR, DEUTSCHLAND
9. Dezember 2018 - 10:00 Uhr
HOF SCHMID
KOTTWIL LU
TICKETS
KÜNSTLER
CAMP DAVOS
KONTAKT
LINKS
Das Akkordeon-Orchester Zug-Baar, unter der Leitung von Marc Draeger lädt zum traditonellen Herbstkonzert in die Reformierte Kirche Baar ein. Das Orchester steht im 51. Vereinsjahr und und widmet sich vornehmlich der "Klassischen Literatur" sowie Eigenkompositionen des Dirigenten, seines Vaters Jörg Draeger (U 2012) und Grossvaters Dieter Schmitz.

Im Vordergrund steht die Freude am gemeinsamen Musizieren und am Spielen anspruchsvoller Literatur.

Am Herbstkonzert 2018 sind zwei grossartige Akkordeonisten mit Russischen Wurzeln sowie die Schwester des Dirigenten als Gastmusiker eingeladen: Stas Venglevski, welcher während mehreren Wochen auf Schweizer Tour ist sowie Patricia Draeger und Sergej Simbirev, bestens bekannt in der Schweiz und in vielen verschiedenen Formationen unterwegs. Sergej Simbirev unterrichtet an diversen Musikschulen in der Zentralschweiz und ist verheiratet mit Patricia Draeger, Musiklehrerin an den Musikschulen Hühnenberg und Cham sowie an der Hochschule für Musik Luzern.

Dass dieses Konzert ein Feuerwerk an hochstehender Akkordeon Musik werden wird, steht ausser Frage.  Im Programm findet sich eine Neukomposition
von Marc Draeger, geschrieben für Akkordeon-Orchester mit Solist Stas Venglevski; ein Leckerbissen für alle Musikbegeisterten, die heute nicht an der Fasnachtseröffnung verweilen. Das AOZB freut sich auf Ihren Besuch.

Freier Eintritt / Türkollekte.

Konzertbeginn 17:00 Uhr  / Türöffnung 16:30 Uhr


Baar